Home - Pfarrei St. Johannes Dingolfing
logotype
image1

Fastensuppenessen der Filialgemeinde

     

Frauenbiburg. (au) Nach langer Zeit waren die Pfarrangehörigen am Sonntag nach dem Gottesdienst wieder einmal zu einem Fastensuppenessen eingeladen. Veranstalter war das neu gewählte Pfarrgemeinderatsgremium.

Rasch füllte sich der Gruppenraum der freiwilligen Feuerwehr. Zahlreiche Gäste, darunter Stadtpfarrer Martin Martlreiter und Dritte Bürgermeisterin Christl Jodlbauer.  Die Suppe wurde vom neuen Pfarrgemeinderat der Filialgemeinde Frauenbiburg bei Claudia Elfinger in Oberholzhausen zusammen mit Silvia Zach, Luise Eissfeller, Melanie Eder und Karin Hoffmann am Vortag gekocht.

weiterlesen...

Kindergarten St. Maria

Jesus Schritt für Schritt begleitet

 Frauenbiburg. (au) Während der Fastenzeit bereitet Kindergartenleiterin Gerlinde Weinzierl die Kinder mit ihren Kolleginnen auf das Osterfest vor. Themen wie der Palmsonntag und das Abendmahl wurden bereits mit Symbolen, Liedern und Geschichten erarbeitet. Ein Kinderkreuzweg in der Kirche lud am Donnerstagabend die Kindergartenkinder und die Kommunionkinder mit ihren Eltern dazu ein, mit Kaplan Steffen Brinkmann nicht nur das Leiden Jesu nachzuempfinden, sondern auch in den Blick zu nehmen, das Jesus mit der Auferstehung Licht in die Welt gebracht hat.

weiterlesen...

Frauenbundfasching

Großes Fest am Unsinnigen Donnerstag im Bubenhofersaal

Eine Vielzahl von Mitgliedern hatte nach Anekdoten, Geschichten und Sketchen gesucht, zum Teil auch selber entworfen und zu Papier gebracht, die sie im Laufe des Abends in mancherlei Verkleidungen zum Vergnügen aller Besucherinnen aufführten. Dabei zeigten nicht wenige ausgesprochen schauspielerisches Talent.

Unter die rund 130 Tänzerinnen wagten sich vier männliche Wesen, Stadtpfarrer Martin J. Martlreiter und Kaplan Steffen Brinkmann sowie das Musikduo Tom & Tom.Es wurde den ganzen Abend geplaudert, viel gelacht und zwischendrin ließen sich viele die Köstlichkeiten der Küche schmecken. Das Wichtigste bei einer solchen Party ist die Msuik, die zwei Musiker sangen und spielten auf, was das Zeug hielt, Boogie, Foxtrott, Twist und eine große Polonaise wechselten sich ab und hielten das Publikum bei bester Laune. Ruhe kehrte erst bei den verschiedenen Auftritten ein.

weiterlesen...

Dank an Pfarrgemeinderatsmitglieder

 

Dank an Pfarrgemeinderatsmitglieder

Das ehrenamtliche Engagement ist eine der tragenden Säulen in einer Pfarrei. Die ehrenamtlich Tätigen im Pfarrgemeinderat  leisten  mit ihrem persönlichen Einsatz einen wertvollen Beitrag zu einem  lebendigen Miteinander in der Gemeinde. 

Im Rahmen des Abendgottesdienstes am vergangenen Samstag wurden die ausgeschiedenen Pfarrgemeinderatsmitglieder mit Urkunden geehrt und verabschiedet.

Stadtpfarrer Martin J. Martlreiter ging in seiner Predigt speziell auf das Ehrenamt des Pfarrgemeinderates ein. Er betonte,  nicht Macht und Ehre kennzeichnen  dieses  Amt , sondern es stelle ein Zeugnis  religiöser Verwurzelung und  der aktiven Hinwendung zur Kirche vor Ort dar. Er dankte den neuen Pfarrgemeinderatsmitgliedern für ihre Bereitschaft zu diesem Dienst und den aus diesem Gremium  Ausgeschiedenen für ihre zum Teil langjährige Mitarbeit in der Pfarrei.

weiterlesen...

Dritte-Welt-Waren Verkauf

 

Verkauf von fair gehandelten Waren

Der Frauenbund St. Johannes bot zum wiederholten Male am 3. Fastensonntag fair gehandelte Waren zum Verkauf an. Die Fastenzeit bietet sich besonders an, sich durch den Kauf dieser Waren solidarisch mit den Mitmenschen in den ärmeren Ländern zu zeigen.

Vor und nach dem Gottesdienst um 10.30 Uhr wurden die Waren an den drei Kirchenportalen der Stadtpfarrkirche St. Johannes angeboten und von den Kirchenbesuchern rege nachgefragt. Durch den Kauf von Schokolade, Kaffee, Tee, Kakao, Honig, Gewürzen oder Wein zu gerechten Preisen erhalten die Produzenten einen fairen Lohn für ihre Waren.